Ausgabe 3-2019

Alle Inhalte der Printausgabe

Titel – 30 Jahre Grenzöffnung
Jeder Schaden hat einen Nutzen“ – Erinnerungen an den Herbst 1989 | von Dr. Karin Reglich; Interview: Kathrin Pöge-Alder
Bürgerschaftliches Engagement am Grünen Band | Einmalig in Deutschland: Der Grenzerkreis Abbenrode | von Wolfgang Roehl und Lothar Engler
Wendeerlebnisse – Schlaglichter auf den 9. November 1989 | von Hildegard Uhden, Carsten Passin, Helmut Loth und Konrad Breitenborn

Natur
Baum und Blume des Jahres 2019: Flatter-Ulme und Heidekraut | von Eberhard Große

Geschichte
Augusta und „funkelnder Edelstein“ – Äbtissin Mathilde von Quedlinburg zum 1020. Todesjahr (999 –2019) | von Christian Marlow
Der Löbejüner Tondichter Carl Gottfried Loewe (1796 – 1869) – Ein Kürzest­porträt aus Anlass des 150. Todestages | von Christian Kuhlmann
Carl-Loewe-Erbepflege in Löbejün seit 1888| von Andreas Porsche

Denkmalpflege
„Neu-Jerusalem“ – Eine Bauhaussiedlung in Teutschenthal, die Aufsehen erregte | von Mike Leske
Wenn das Herz über die Vernunft siegt – Die Rettung der Alten Pfarre in Möckern | von Kamilla Bühring

Bürgerschaftliches Engagement

Die Ströbecker Schachtradition bewahren | Ein Interview mit der Engagementbotschafterin Renate Krosch | Interview: John Palatini
Der Förderverein Wasserburg Egeln e. V. stellt sich vor | von Felix Kunert
Romanikpreis in Gold für Welterbe an Saale und Unstrut | Auszug aus der Laudatio des Landestourismusverbandes Sachsen-Anhalt e. V., gehalten anlässlich der 24. Romanikpreisverleihung am 18. Mai 2019 im Kloster Wendhusen, Thale
Mit Tatkraft seiner Heimat verbunden – Armin Wernicke geht in Rente | von Thomas F. Kunstmann
10 Jahre Vereinszeitung „Der Magdeburger Festungsbote“ | von Bernhard Mai

Rezension
Das Schleiermacherhaus | von Bernhard Lohe
Grenzsteine zwischen Harz | und Kyffhäuser| von Gerd Villwock

Kolumne
30 Jahre später … | von Bernhard Lohe